frau Logo der Zahnarztpraxis Finzler in Koblenz

Die Individualprophylaxe ermöglicht
schöne und gesunde Zähne für lange Zeit

Ein professionelles Prophylaxe-Programm mit regelmäßiger Individualprophylaxe (Professionelle Zahnreinigung oder PZR) bietet keine Garantie, erhöht deutlich die Chance, bis ins hohe Alter, schöne und gesunde Zähne zu behalten! Mit der Individualprophylaxe werden die aktuellen Erkenntnisse in der Zahnheilkunde genutzt, um mit Hilfe Ihres Zahnarztes die Zahngesundheit möglichst lange zu erhalten!


Die Individualprophylaxe gleicht einer Inspektion

Vergleichen Sie die Prophylaxe mit der Inspektion eines Autos. Bei regelmäßiger Wartung kann rechtzeitig eingegriffen werden und größere Schäden werden vermieden. Gesunde, eigene Zähne bis ins hohe Alter zu besitzen, ist durch die Professionelle Zahnreinigung nicht mehr nur Wunschvorstellung, sondern eine reelle Möglichkeit.

Eine Individualprophylaxe ist nicht nur eine Zahnsteinentfernung, die von den gesetzlichen Kassen einmal im Jahr kostenlos empfohlen wird. Bei der Zahnsteinentfernung werden nur leicht erreichbarer, harter Zahnbelag (Zahnstein) und weicher Zahnbelag (Plaque) entfernt. Enge Zahnzwischenräume und tiefe Zahnfleischtaschen können so oft nicht erreicht werden. Die PZR reinigt auch schwer zugängliche Stellen und beseitigt alle Verfärbungen. Im Anschluss erfolgt eine Zahnpolitur, um Zahnbelag und Bakterien keine Chance zu geben. Abschließend härtet und remineralisiert ein Flouridlack den Zahnschmelz.

Die Individualprophylaxe trägt so zu einem rundum gelungenen Schutz für Zähne und Zahnfleisch bei. Erkrankungen an Karies, Gingivitis und Parodontits wird optimal vorbeugt.


Die Vector Methode - Zahnreinigung ohne unangenehme Vibrationen

Das Vector-Gerät ist ein Ultraschallgerät zur Individualprophylaxe, das mit einer speziellen Flüssigkeit die Auflagerungen, die Plaque und den Biofilm auf sanfte Art von der zu behandelnden Zahnoberfläche entfernt. Das Prinzip kann man mit einem Ultraschall-Reinigungsbad vergleichen. Unangenehme Effekte der herkömmlichen Parodontitis-Behandlung, wie Vibrationen, mechanische Schlageinwirkungen und Hitze treten bei dieser Methode nicht auf.


Das Prophylaxe-Programm

Unser PZR-Konzept besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil hat in der Regel 3 Sitzungen, die bis zu einer Stunde dauern. Dann sollten Sie eine optimale Mundgesundheit erreicht haben.

Der zweite Teil ist der Recall. Damit sorgen Sie dafür, dass Ihre Mundgesundheit erhalten bleibt. Je nach der persönlichen Situation findet der Recall zwei- bis viermal im Jahr statt. Eine Behandlung dauert dann bis zu 45 Minuten.

Die Kosten für eine Individualprophylaxe müssen Sie selbst aufbringen, aber auf lange Sicht sparen Sie dadurch Kosten, weil neuer Zahnersatz nicht benötigt wird oder ein vorhandener Zahnersatz länger schön und funktionstüchtig bleibt.

Schöne, gesunde Zähne sind ein Schritt zum Erfolg. Sie geben Ihnen ein sympathisches Lachen und so auch Selbstvertrauen und sicheres Auftreten. Machen Sie noch heute einen Termin: Telefon 0261-32248.